Lausitzer Kohle-Rundbrief / brunicowy rozglěd

Der Lausitzer Kohle-Rundbrief fasst in unregelmäßigen Abständen die wichtigsten Entwicklungen zusammen und wird per E-Mail verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht immer tagesaktuell informieren können. Sie können den per E-Mail versandten Rundbrief hier abonnieren.

Rundbrief vom 21. November 2017

1. Brandenburger für Braunkohleausstieg – Pläne in Woidkes Schublade?

2. Der Kohle-Protest geht weiter: Einladung zur Protestwanderung am 7. Januar

3. Droht dem Kraftwerk Jänschwalde die baldige Schließung?

4. Evangelische Kirche zu Kohleausstieg

5. Brandenburg fällt beim „Leitstern“ weiter zurück

6. Bundesverwaltungsgericht bestätigt Wassernutzungsentgelt für Tagebaue – in Nordrhein-Westfalen

 

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 9. November 2017

1. Brandenburger Jusos für Kohleausstieg bis 2035

2. Cottbus: Stadt der Kohlelobby steigt aus der Braunkohle aus

3. Mehr als 25.000 Unterschriften gegen neue Tagebaue und für sauberes Trinkwasser – Landesregierung klebt weiter an Kohle-Ideologie

4. Wassergesetz wieder im Brandenburger Landtag

5. Rückstellungen der LEAG-Tagebaue werden weiter geheim gehalten

6. Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Beschluss zum Kohleausstieg

171106 potsdam petitionsuebergabe

Weiterlesen ...

Rundbrief vom 27. Oktober 2017

171031 aktion proschim

1. Aufruf zu Protestaktionen im Reformationstag (31.10.) in Proschim

2. Erinnerung: Udo Tiffert-Lesung am Sonntag in Taubendorf

3. Video zu den verschwundenen Braunkohle-Rückstellungen

4. Agora Energiewende präsentiert Konzept für Lausitz-Strukturfonds

5. Demonstration zur Weltklimakonferenz am 4.11. 2017 in Bonn

6. LEAG-Tagebausee wurde erneut umgeplant – dritte öffentliche Auslegung

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Startseite Rundbriefe

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief

Hier können Sie unseren Kohlerundbrief abonnieren.