Europäischer Stationenweg in Kerkwitz
Donnerstag, 11. Mai 2017, 09:30 - 21:00
Aufrufe : 620

Das vom Tagebau bedrohte Kerkwitz ist eine von 68 Stationen des Europäischen Stationenweges zum Reformationsjubiläum!

Am Donnerstag, dem 11. Mai kann das Geschichtenmobil ganztägig besucht werden, zusätzlich

10:00 Uhr Aufführung eines Luther-Musicals auf dem Festplatz (Sportplatz)

10:00 - 19:30 Ausflugsprogramm für Gemeindegruppen in die Umgebung (Jänschwalde, Grießen, Atterwasch, Grabko, Neu-Horno)

14:30 Uhr zentraler Seniorennachmittag

17:00 - 18:30 offenes deutsch-wendisches Volksliedersingen im Zelt

18:30 Uhr die Bläser des Kirchenkreises spielen vor der Gustav-Adolf-Kirche

19:00 Uhr ökomenische Andacht

19:30 - 20:45 Geschichtenabed im Festzelt

21:00 Uhr Taizé Andacht auf dem Festplatz

Ort 03172 Kerkwitz

Termine

Kohle-Klima-Katastrophe? – Braunkohlefachtagung
23 August 2017
16:00 - 20:00
Boulevardtheater Dresden
Lausitzer Kamingespräch: Identitätsfindung nach der Kohle
30 August 2017
18:00 -
Restaurant Schmeckerlein Hauptraße 75B, 03119 Proschim
Wahlforum der Klinger Runde
07 September 2017
Groß Gastrose
Arbeitskreis Tgb. Jänschwalde des Braunkohlenausschusses
14 September 2017
16:00 -
Tagebau Jänschwalde
Bundesverwaltungsgericht verhandelt Klage gegen Braunkohlenplan Nochten 2
21 September 2017
11:00 -
Leipzig
Radtour zu Folgen des Braunkohletagebaues
23 September 2017
09:45 - 14:00
Start in Kerkwitz
Aktuelle Seite: Startseite Europäischer Stationenweg in Kerkwitz

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief

Hier können Sie unseren Kohlerundbrief abonnieren.