Liedkunst-Konzert im bedrohten Wald
Sonntag, 18. August 2024, 14:00
Aufrufe : 341

Die Songpoeten Christof Kluge und Hornberger besuchen uns in unserem bedrohten Waldstück im Vorfeld des Tagebau Nochten und setzen mit ihrem Konzert "Gottes Werk und Menschenbilder" ein Zeichen der Solidarität gegen die Zerstörung der Natur für den Abbau der Kohle. Die beiden erfahrenen Liedermacher präsentieren ihr gemeinsames Programm ausschließlich mit Material aus eigener Feder.  Dabei begleiten sie sich jeweils virtuos mit Gitarre, gelegentlich Ukulele und Mundharmonika.

Das Konzert beginnt um 14 Uhr im Waldstück, so dass ab 13.30 Uhr gemeinsam vom Bahnhof Schleife zum Wald spaziert werden kann.

Ort bedrohter Wald bei Rohne

Termine

Liedkunst-Konzert im bedrohten Wald
18 August 2024
14:00 -
bedrohter Wald bei Rohne
Landtagswahl in Sachsen
01 September 2024
Globaler Klimastreik
20 September 2024
Landtagswahl in Brandenburg
22 September 2024

Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg

Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg

 

Lausitzer Menschen für einen früheren Kohleausstieg

230625 lausitz2030

 

Bitte unterstützt die Lacoma-Filmdokumentation

230625 lausitz2030

 

Aktuelle Seite: Startseite Termine Liedkunst-Konzert im bedrohten Wald

Lausitzer Kohlerundbrief