Vernissage: VERSCHOBEN auf 20.Januar!
Freitag, 13. Januar 2023, 18:00
Aufrufe : 301

Die Wanderausstellung „UNverkäuflich“ der Umweltgruppe Cottbus gastiert ab Freitag, den 13. Januar 2023 im Haus der Demoktatie und Menschenrechte in Berlin.

Die angekündigte Vernissage muss jedoch auf Freitag, den 20. Januar um 19 Uhr verschoben werden.

Grund sind Mißverständnisse zur Raumbelegung in der Verwaltung des HdDM. Wir bitten um Verständnis.

 

Ort HdDM, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin
Aktuelle Seite: Startseite Vernissage: VERSCHOBEN auf 20.Januar!

Lausitzer Kohlerundbrief