Ende der Einwendungsfrist zur LEAG-Müllverbrennung in Jänschwalde
Mittwoch, 30. September 2020
Aufrufe : 459

"Die Firma Lausitz Energie Bergbau AG, Leagplatz 1 in 03050 Cottbus beabsichtigt eine Anlage zur Verwertung fester nicht gefährlicher Abfälle mit brennbaren Bestandteilen durch Verbrennung (Energie- und Verwertungsanlage - EVA) mit einer Durchsatzkapazität von 66 Tonnen je Stunde (t/h) auf dem Grundstück in 03185 Teichland OT Neuendorf in der Gemarkung Neuendorf, Flur 5, Flurstücke 115, 102 und 103 zu errichten und zu betreiben.( ...)

korrigierte Bekanntmachung

Termine

Buchpremiere „Gruben-Rand-Notizen“ von Jurij Koch
07 Oktober 2020
19:00 -
Hornoer Krug, An der Dorfaue 9, 03149 Forst
Hauptversammlung der Solargenossenschaft Lausitz
09 Oktober 2020
19:00 -
Guben
"auf dem Weg nach Tzschelln" – Konzert auf dem Pfarrhof zu Schleife
17 Oktober 2020
18:00 - 22:00
Pfarrhof (Friedensstraße 68 in 02959 Schleife)
Braunkohlenausschuss des Landes Brandenburg
05 November 2020
09:00 - 14:00
Kurmärkersaal, Seestraße 2, 01983 Großräschen
Aktuelle Seite: Startseite Ende der Einwendungsfrist zur LEAG-Müllverbrennung in Jänschwalde

Lausitzer Kohlerundbrief