"Lausitzer Rekorde: Drei Fakten - Drei Postkarten"

  • Seit 1924 waren 30000 Menschen in der Lausitz von Umsiedlung betroffen, 136 Dörfer verschwanden ganz oder teilweise von der Landkarte.
  • Emissionen des Kraftwerkes Jänschwalde: 1200 Gramm CO2 pro Kilowattstunde
  • bestehendes Grundwasserdefizit: 7.000.000.000 Kubikmeter



Diese Postkarten entstanden im Dezember 2009 mit Fotos von M.Dotzauer.

Termine

Arbeitskreis Tagebau Jänschwalde des Braunkohlenausschusses
20 Juni 2019
17:00 -
Kreishaus, Forst (Lausitz)
Sondersitzung des Braunkohlenausschusses
21 Juni 2019
09:00 - 11:00
Raddission Blu, Vetschauer Straße 12, 03050 Cottbus
Gundermann-Abend
29 Juni 2019
19:00 -
Proschim, im Garten des Kulturhauses
Kamingespräch mit Gregor Gysi
03 Juli 2019
19:00 -
Proschim, Restaurant "Schmeckerlein" Hauptstraße 75 B
Aktuelle Seite: Startseite Gedrucktes "Lausitzer Rekorde: Drei Fakten - Drei Postkarten"

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief