"Energie von unten" Film- und Diskussionsveranstaltung
Samstag, 14. Oktober 2017, 16:30 - 18:00
Aufrufe : 85

Der Film (2014, 35 Min.) „Energie von unten“/ Cottbus 89“ präsentiert in dokumentarischer Form die Bedingungen, Entstehung und Aktivitäten der oppositionellen Umweltgruppe Cottbus (UGC) mit Hilfe von Zeitzeugeninterviews und bis jetzt unveröffentlichten Zeitdokumenten. Themen: Voraussetzung/ Situation Ende 70er Jahre/ Mitte 80er Jahre (Wehrkundeerziehung, Umwelt, Ressourcen, zunehmende Unzufrie­denheit der Bevölkerung – Energieversorgung und Umweltsituation, sozialistische Wohnungs­bauge­schichte), Gründung der UGC, praktische Arbeit, Aufbegehren der jungen Leute (Sandow), Wahlfälschung, Stasi-Auflösung, Friedliche Revolution als Transformationsprozess all dieser Themen. Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion statt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jubiläumswochenendes zum 30-jährigen Bestehen der Umweltgruppe Cottbus statt.

Programm der Veranstaltung des Bündnisses Aufarbeitug Cottbus (pdf)

Ort Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus

Termine

Udo Tiffert liest im Wald
29 Oktober 2017
15:00 -
03172 Taubendorf
Großdemonstration zum Klimagipfel
04 November 2017
Bonn
Busexkursion "Der Einstieg in den Ausstieg"
13 November 2017
09:00 - 16:00
Abfahrt in Cottbus
Busexkursion "Der Einstieg in den Ausstieg"
14 November 2017
09:00 - 16:00
Abfahrt in Cottbus
Sitzung des Brandenburgischen Braunkohlenausschusses
23 November 2017
09:00 - 14:00
Stadthaus Erich-Kästner-Platz 1, 03046 Cottbus
Busexkursion "Der Einstieg in den Ausstieg"
29 November 2017
09:00 - 16:00
Abfahrt in Cottbus
Aktuelle Seite: Startseite "Energie von unten" Film- und Diskussionsveranstaltung

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief

Hier können Sie unseren Kohlerundbrief abonnieren.