"Energie von unten" Film- und Diskussionsveranstaltung
Samstag, 14. Oktober 2017, 16:30 - 18:00
Aufrufe : 106

Der Film (2014, 35 Min.) „Energie von unten“/ Cottbus 89“ präsentiert in dokumentarischer Form die Bedingungen, Entstehung und Aktivitäten der oppositionellen Umweltgruppe Cottbus (UGC) mit Hilfe von Zeitzeugeninterviews und bis jetzt unveröffentlichten Zeitdokumenten. Themen: Voraussetzung/ Situation Ende 70er Jahre/ Mitte 80er Jahre (Wehrkundeerziehung, Umwelt, Ressourcen, zunehmende Unzufrie­denheit der Bevölkerung – Energieversorgung und Umweltsituation, sozialistische Wohnungs­bauge­schichte), Gründung der UGC, praktische Arbeit, Aufbegehren der jungen Leute (Sandow), Wahlfälschung, Stasi-Auflösung, Friedliche Revolution als Transformationsprozess all dieser Themen. Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion statt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jubiläumswochenendes zum 30-jährigen Bestehen der Umweltgruppe Cottbus statt.

Programm der Veranstaltung des Bündnisses Aufarbeitug Cottbus (pdf)

Ort Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus
Aktuelle Seite: Startseite "Energie von unten" Film- und Diskussionsveranstaltung

Suchen

Lausitzer Kohlerundbrief

Hier können Sie unseren Kohlerundbrief abonnieren.